Was bedeutet Immuntherapie?

Weltweit wird intensiv über Immuntherapie bei Krebs geforscht. Jedes Jahr werden tausende wissenschaftliche Studien zu diesem Thema veröffentlicht. Innerhalb weniger Jahre wurde der Nobelpreis für Medizin zwei Mal für immun-onkologische Forschung vergeben.

2018 wurden James Allison und Tasuku Honjo geehrt für ihre Erkenntnisse über die Stimulierung der Fähigkeit des Immunsystems, Krebszellen anzugreifen. Auf diesen basiert die Entwicklung der sogenannten Checkpoint-Hemmer.

2011 wurde der Preis verliehen für die Entdeckung der Dendritischen Zellen und die Erforschung der Toll-like-Rezeptoren , die eine u.a. zentrale Rolle für die immunologische Reaktion bei der Therapie mit onkolytischen Viren wie NDV spielen. Diese Arbeiten waren für die immunologische Onkologie bahnbrechend.

Weiterführende Informationen

Mehr Fachwissen